Sortiment

Unsere Empfehlungen für die Aussaat Herbst 2020

Für die Herbstbestellung 2020 bieten wir Ihnen ein umfangreiches Saatgutprogramm von Kulturarten und Sorten an. Unsere kompetenten und hochmotivierten Kundenberater, die mit den Produktionsbedingungen auf Ihrem Standort bestens vertraut sind, stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung. Die richtige Sortenwahl ist eine wichtige Stellschraube um höhere Erträge zu erreichen.

Wir sind in der Lage, Ihnen aus eigenen konventionellen Vermehrungsaufwüchsen freibleibend und vorbehaltlich endgültiger Anerkennung

  • 15 Wintergerstensorten – mehrzeilig
  • 3 Wintergerstensorten – zweizeilig
  • 3 Winterroggensorten
  • 9 Wintertriticalesorten
  • 29 Winterweizensorten 2 Wechselweizensorten

als zertifiziertes Saatgut (Z-Saatgut) zu liefern.

Selbstverständlich werden wir bemüht sein, nicht aufgeführte Sorten nach Ihren Wünschen frachtgünstig zu be- schaffen. Weiterhin bieten wir ein umfangreiches Sortiment an Hybridsorten in den Arten Gerste, Roggen und Weizen als Züchterzukaufsware an. Die Lieferung kann in gesackter Form á 50 kg, in Big Bags á 1000 kg, in Einheiten, lose in Paletten, lose als Schüttgut oder als Direktabholung erfolgen.

Mit Z-Saatgut garantieren wir Ihnen:

  • nach verbindlichen staatlichen Normen, im kontrollierten Vertragsanbau aufgewachsenes und feldanerkanntes, sortenechtes Saatgut
  • die gewünschte Sorte mit den amtlich vorgeschriebenen Merkmalen, laut Normen der Beschaffenheits- prüfung, d. h. Saatgut, das den gesetzlichen Mindestanforderungen für:
  • Keimfähigkeit
  • Sortierung
  • Reinheit
  • Gesundheit

entspricht und mit den amtlich zugelassenen Mitteln fachgerecht und artentypisch gebeizt ist.

Wir sind Ökozertifiziert

Für den ökologischen Landbau bieten wir ein breites Portfolio an Saatgut an.
Wir handeln mit Getreide, Gräser, Leguminosen, Raps und Mischungen in Öko-Qualität.

Unsere Öko-Kontroll-Nummer ist die DE-034

Zertifikat DE-ÖKO-Kontrolle GmbH, Fachgesellschaft, Altmarksaaten

 

RECHTZEITIGE BESTELLUNG > PÜNKTLICHE LIEFERUNG

Unseren aktuellen Katalog Aussaatempfehlungen Herbst 2020 können Sie gleich hier herunterladen.

Aussaatempfehlungen für das Frühjahr für Ihre beste Aussaat von Altmarksaaten Stendal GmbH

Alle Sorteninformationen sind nach bestem Wissen, sowie unter Berücksichtigung von LSV-Ergebnissen und eigenen Beobachtungen verfasst. Eine Haftung für das Zutreffen im besonderen Fall kann nicht übernommen werden, weil die Wachstums- und Anbaubedingungen besonderen Schwankungen unterliegen können.
In der linken Spalte finden Sie einen Überblick über die u.a. von uns vertriebenen Produkten. Für nähere Informationen bitte auf die gewünschten Produkte klicken oder direkt mit uns Kontakt aufnehmen: info@altmarksaaten.de

  • Weizen

    Weizen

    Sommerweizen - Der Anbau von Sommer- bzw. Wechselweizen hat wegen des etwas niedrigeren Ertragsniveaus gegenüber Winterweizen nur eine geringe Bedeutung.…

    Mehr lesen

  • Gerste

    Gerste

    Sommergerste Wintergerste

    Mehr lesen

  • Roggen

    Roggen

    Sommerroggen Winterroggen Hybridroggen

    Mehr lesen

  • Mais

    Mais

    Wir liefern Ihnen für jeden Standort kostengünstig die richtige Silo- und Körnermaissorte aller Züchterhäuser für die Nutzungsrichtungen Milch-, Mast- und…

    Mehr lesen

  • Sonnenblumen

    Sonnenblumen

    Auch dieses Jahr wird der Sonnenblumenanbau lukrativ sein, weil: 1. Nachfrage von Sonnenblumenkernen steigt ständig 2. Düngungs- und Pflanzenschutzmittelkosten sind…

    Mehr lesen

  • Öllein

    Öllein

    Einige ackerbauliche Gesichtspunkte, die zum erfolgreichen Ölleinanbau beitragen: • tiefgründige Böden werden bevorzugt • neutrale Bodenreaktion • keine Standorte, die…

    Mehr lesen

  • Raps

    Raps

    Sommerraps Aufgrund seines deutlich geringeren Ertragspotentials ist der Sommerraps kein Konkurrent zur Winterform. Er ist lediglich bei ungünstigen Aussaatbedingungen des…

    Mehr lesen

  • Ackerbohnen

    Ackerbohnen

    • sollten auf feuchten und besseren Standorten angebaut werden • Aussaat: so früh wie möglich, um die Winterfeuchtigkeit zu nutzen…

    Mehr lesen

  • Futtererbsen (halbblattlos)

    Futtererbsen (halbblattlos)

    Sie stellen keinen besonderen Anspruch an den Standort. Sie sind geeignet für mittlere Böden mit guter Kalkversorgung. Es können alle…

    Mehr lesen

  • Lupinen

    Lupinen

    Der gesamte Lupinenanbau ist in Deutschland durch das Auftreten der Brennfleckenkrankheit (Anthracnose) stark gefährdet. Frühinfektionen können zum Totalausfall im Kornertrag…

    Mehr lesen

  • Weidemischungen

    Weidemischungen

    • Nachsaat – Normal, Moor, Trockenlage, mit und ohne Klee • Weide mit und ohne Klee • Mähweide mit und…

    Mehr lesen

  • Ackerfutter – Mischungen

    Ackerfutter – Mischungen

    • Feldgras, Kleegras, Luzernegras u. a.

    Mehr lesen